Skip to main content

Warmluftbürste & Lockenbürste im Test

Fast jede Frau, und der ein oder andere Mann, kennt das morgendliche Malheur: Zu viel Zeit wird vor dem Spiegel verbracht, um die Frisur auf Vordermann zu bringen. Es wird geföhnt, geglättet und gesprüht, das Glätteisen oder der Lockenstab werden gezückt und die Zeit vergeht wie im Flug.

Hier Klicken um direkt zu den besten Warmluftbürsten auf Amazon zu gelangen

Aktuelle Empfehlungen

Nicht nur, dass die allmorgendliche Prozedur mit einem großen Zeitaufwand verbunden ist, das Styling mit der Hilfe der Elektrogeräte, wie beispielsweise mit dem Lockenstab, kann zudem schädlich für das Haar sein und dieses in Mitleidenschaft ziehen.

Anders sieht dies mit der Hilfe einer Warmluftbürste aus, welche als Lösung für das morgendliche Problem im Badezimmer gesehen werden kann. Das Allroundtalent kombiniert die Fähigkeiten einer Haarbürste mit denen eines Föhns und zaubert somit im Nu herrliche Frisuren wie von Meisterhand. Es gibt vielfältige Varianten der Lockenbürste, die mit unterschiedlichen Bürstenaufsätzen und verschiedenen Borsten erhältlich sind. Somit kann Mann oder Frau mit dem Beautytalent sowohl glätten als auch föhnen und Locken zaubern. So sollte neben diesem Produkt die Glättbürste ebenfalls in keinem Haushalt fehlen.

Wie funktioniert die Warmluftbürste? – Vorstellung der Funktionen und Ausstattungen

Die Funktion einer Warmluftbürste ist ebenso einfach wie deren Anwendung. Das Gerät, auch Föhnbürste genannt, agiert beim Frisieren wie ein Föhn. Dabei werden die zu stylenden Haarpartien auf die Bürste aufgewickelt und durch die Heißluft, welche aus dem Bürstenkopf austritt, in Form gebracht. Dadurch, dass unterschiedliche Varianten des Aufsatzes erhältlich sind, können unterschiedliche Haartypen frisiert werden. Das Haar kann sowohl für die Locken eingewickelt werden, als auch geglättet werden oder einfach nur mit der heißen Luft getrocknet werden.

Durch die heiße Luft werden die Wasserstoffverbindungen der Haare vereinfacht, sodass diese schnell und schonend eine neue Form annehmen können, ohne dabei zu Schaden zu kommen.

Das Ergebnis hält für mehrere Stunden an, ist aber im Gegensatz zur Behandlung mit dem Glätteisen oder dem Lockenstab nur von kurzer Dauer. Dafür werden die Haare wesentlich weniger angegriffen, bleiben hübsch in Form und bekommen neuen Glanz verliehen.

Viele der Warmluftbürsten verfügen des Weiteren auch über eine Kaltstufe. Meist sind die Bürsten mit der Einstellung von mehreren Wärmestufen und Geschwindigkeitsstufen ausgestattet, sodass je nach Bedarf gewählt werden kan. Die Kaltstufe dient vor allen Dingen dazu, die gezauberte Frisur zum Halt zu bringen und verleiht dieser durch mehr Glanz den letzten Schliff.

Unterschiedliche Modelle des Beautytalents – diese Föhnbürsten stehen für daheim zur Verfügung

Wie bereits erwähnt, sind unterschiedliche Modelle der Warmluftbürste verfügbar. So kann Frau oder Mann für die eigene Haarpracht die passende Variante finden. Je nach Gebrauch und je nach gewünschter Funktionalität stehen als Beautytalent beispielsweise folgende Modelle der Föhnbürste zur Verfügung:

  • Föhnbürste mit großem Rundaufsatz
  • Warmluftbürste mit verschiedenen Aufsätzen im Repertoire
  • Bürste mit Föhnaufsatz
  • Bürste mit kleinem Rundaufsatz
  • rotierende Warmluftbürste

Meist sind die Geräte mit einer großen Anzahl an Aufsätzen im Repertoire versehen. Jedoch gibt es ebenso Modelle, welche mit einem festen Aufsatz daherkommen, der sich nicht austauschen lässt. Je nach Haartyp sollte deshalb zur richtigen Variante gegriffen werden, wie beispielsweise zu der Bürste mit dem großen Rundaufsatz.

Prachtvolles Haar und eine dicke Haarpracht mit viel Volumen benötigen gerade diesen großen Aufsatz, um richtig in Form gebracht zu werden. Man kann sich diesen ähnlich wie eine große Rundbürste vorstellen, die auch große Locken oder dicke Haare fasst, diese aber gleichzeitig trockenföhnt und somit in Form bringt. Der große Aufsatz ist somit bestens für eine volle Haarpracht, so auch Naturlocken in großer Form geeignet, während die Föhnbürste mit einem kleinen Rundaufsatz genau für das Gegenteil Einsatz finden kann.

Ein kleiner Rundaufsatz bringt Volumen und Schwung in schwaches und dünnes Haar und verleiht diesem einen grandiosen, lockigen Look. Mit dem kleinen Aufsatz können dünne Haare kinderleicht aufgewickelt werden und dabei nicht nur frisiert, sondern auch getrocknet werden.

Ebenso wie der große Rundaufsatz eignet sich auch die kleinere Variante nicht für die Glättung der Haare, lediglich für das Bürsten dieser. Für lockiges Haar, das geglättet werden soll, ist eine Lockenbürste mit Föhnaufsatz oder eine Bürste mit einem breiten Produktrepertoire von Nöten, das auch den glatten Aufsatz für das Glätten fast.

Ein weiteres Modell, das für den Beautysalon daheim erhältlich ist, ist die rotierende Warmluftbürste. Diese föhnt und stylt nicht nur, sondern rotiert dabei sogar. Der Vorteil dabei ist, dass Frau sich somit nicht verbiegen muss, um den Hinterkopf zu stylen. Die Drehrichtung im Links- oder Rechtslauf ermöglichen zudem ein komfortables Abrollen der Bürste, sollte diese nicht ohnehin mit einer Abrollautomatik versehen sein.

Warmluftbürste Brush and Style 2736E von Babyliss – rotierende Bürste für perfekte Styles

Mit einer Leistung von bis zu 1000 Watt und mehreren Geschwindigkeitsstufen verspricht die Brush and Style Warmluftbürste aus dem Hause Babyliss den perfekten Look, der ganz einfach zu Hause vor dem Spiegel angelegt werden kann. Bei diesem Modell handelt es sich um eine rotierende Bürste, die leicht in der Nutzung ist und somit ein komfortables Styling gewährleistet. Funktionen und Ausstattung dieser Föhnbürste sind dabei etwa:

  • keramikbeschichtete Rundbürste
  • drei weitere Aufsätze im Repertoire
  • 2 Geschwindigkeitsstufen
  • Ionic-Technologie
  • Kaltstufe
  • Naturborsten
  • zwei Temperaturstufen
  • inklusive Drehkabel und Aufbewahrungstasche

Dank der erstklassigen Ionen-Technologie und der Naturborsten der Aufsätze kann während und nach der Anwendung Frizz verhindert werden und krauses Haar beseitigt werden. Im Repertoire der Babyliss Brush and Style findet sich sowohl der Rundbürstenaufsatz mit einem Durchmesser von 50 Millimetern, als auch ein weiterer Rundaufsatz mit 20 Millimetern Durchmesser, ein Glättsaufsatz und eine Zentrierdrüse. Weiterhin fasst das Produktrepertoire ebenfalls ein praktisches Drehkabel sowie eine Aufbewahrungstasche, falls es mit der Babyliss einmal auf Reise gehen sollte.

Aktueller Tipp Babyliss 2736E Warmluftbürste

Das besondere Extra der Brush and Style liegt auch in den Vielfalt an Einstellungsmöglichkeiten: Zwei unterschiedliche Geschwindigkeitsstufen für die Rotation und zwei verschiedene Temperaturstufen können gewählt werden, um den Look noch zu optimieren. Anschließend wird das Styling mit der Kaltstufe fixiert.

Braun Satin Hair 3 AS330 Airstyler – gesundes Stylen der eigenen Haarpracht

Das Stylen mit der Hilfe einer Warmluftbürste ist nicht nur kinderleicht, sondern auch unschädlich für das Haar. Gleiches gilt auch für den Einsatz des Satin Hair 3 Airstylers aus dem Hause Braun. Diese Föhnbürste kommt mit einem großen Produktrepertoire daher und hat des Weiteren auch in Sachen Funktionalität und Ausstattung viel auf Lager, so etwa:

  • 2 Luftstrom- und Temperaturstufen
  • 400 Watt Leistung
  • Ausrollautomatik
  • Keramikbeschichtung des Bürstenaufsatzes
  • gleichmäßige Wärmeverteilung
  • drei Aufsätze im Lieferumfang

Mit einer Leistung von 400 Watt werden die Haare in Form gebracht. Lockig, Glatt oder einfach nur trocken mit einer Extraportion Glanz – drei Aufsätze sind im Lieferumfang vertreten, worunter sich sowohl der Rundaufsatz mit einem Durchmesser von 18 Millimetern befindet, als auch der größere Rundaufsatz mit 36 Millimetern Durchmesser und ein praktischer Volumenaufsatz.

Braun Satin Hair 3 AS330 Airstyler

Alle drei Bürstenaufsätze sind keramikbeschichtet, sodass die Temperatur dem Haar ganz und gar nicht schadet und dieses sogar vor Spliss und Frizz schützt. Außerdem kann zwischen zwei unterschiedlichen Luftstrom- und Temperaturstufen gewählt werden, um die Nutzung des Satin Hair 3 Airstylers noch flexibler zu gestalten. Die Wärme wird dabei gleichmäßig auf das ganze Haar verteilt. So kann dieses schnell und gleichermaßen trocknen und noch gleichmäßiger in Form gebracht werden.

Rowenta Brush Active Volume & Shine – rotierende Warmluftbürste mit Keramikbesatz

Ebenfalls in Multitalent in Sachen Styling, Glättung oder Locken ist die Brush Active Volume & Shine aus dem Hause Rowenta. Bei dieser Warmluftbürste handelt es sich um ein Modell mit Rotation, das weiterhin auch mit einer Keramikbeschichtung der jeweiligen Aufsätze ausgestattet ist. Weiterhin hat es diese Föhnbürste faustdick hinter den Ohren wenn es um den perfekten Look ohne Friss, Splizz oder ohne lästige, abstehende Härchen geht. So verfügt die Bürste von Rowenta beispielsweise über folgende Produkteigenschaften:

  • Rechts- und Linksverlauf des Aufsatzes
  • Ionic Booster
  • 1000 Watt Leistung
  • zwei Aufsätze im Lieferumfang integriert
  • zwei Temperatur- und Gebläsestufen
  • Kaltstufe
  • eine Rotationsgeschwindigkeit

Der spezielle Ionic Booster der Warmluftbürste aus dem Hause Rowenta verhindert statisch aufgeladenes Haar, während und nach dem Frisieren. Außerdem kommt die Bürste direkt mit zwei Aufsätzen daher: Sowohl der 30 Millimeter Rundbürstenaufsatz ist im Lieferumfang vertreten, als auch der größere Rundaufsatz mit einem Durchmesser von 50 Millimetern, welcher sich optimal für den Einsatz an kräftigem Haar eignet.

Rowenta CF9320 Brush Activ Volume & Shine

Mit ganzen 1000 Watt Leistung arbeitet die Brush Active Volume & Shine am perfekten Styling. Dabei kann Frau sich zwischen zwei Temperatur- und Gebläsestufen entscheiden. Ebenfalls vertreten ist bei der Rowenta Föhnbürste die Kaltstufe zum Fixieren der Frisur.

Wie kann ich die Lockenbürst optimal benutzen? – Ratgeber für Pflege und Look

Kaum eine Handhabung ist so einfach gestaltet wie die Nutzung der Föhnbürste mit oder ohne Rotation. Gerade morgens, wenn es immer schnell gehen muss, kann die Warmluftbürste zeitsparend eingesetzt werden, ohne dass dabei auf den perfekten Style binnen weniger Minuten verzichtet werden muss.

Ob mit trockenem Haar oder mit nassen Haaren – wird die Warmluftbürste erst einmal eingesteckt, kann diese wie der Föhn direkt verwendet werden. Hat man bereits trockene Haare und möchte diese nur noch kurz stylen, empfiehlt es sich, die Haare vorab mit einer Sprühflasche leicht anzufeuchten.

Das steigert den Halt der Frisur und sorgt für einen erstklassigen Glanz der Haare nach der Behandlung.

Je nachdem, welchen Aufsatz Frau gewählt hat, werden nun die vorher abgesteckten oder ausgewählten Haarpartien auf die Bürste gewickelt, oder mit dem Glattaufsatz oder der Zentrierdrüse gebürstet. Hier verweilt der Aufsatz beziehungsweise das Haar solange, bis es trocken ist. Gestartet wird mit der geringsten Temperaturstufe, während sich diese kontinuierlich steigern sollte. Anschließend wird die Kaltstufe eingeschaltet, um die fertige Frisur zu fixieren. Dann kann auch ein Haarspray Einsatz finden, um weiteren Halt zu erreichen.

Wenn es morgens einmal ganz besonders schnell gehen muss, kann die Bürste einfach als Föhn mit Spezialeffekt fungieren. Schnell den großen Rundaufsatz angelegt, ist das Haar im Nu trocken und fertig gestylt.

Wo kann ich meine Wärmebürste kaufen und welche Hersteller gibt es? – ein Überblick

Rotierend oder mit Ionen-Technologie ausgestattet – die Vielfalt an Modellen der Warmluftbürste ist groß, weshalb diese in einer Vielzahl von Online Shops erhältlich ist. Verschiedene Hersteller bieten das Beautytalent in ihrem Repertoire an, wie neben Babyliss und Braun etwa:

  • Rowenta
  • Petra Electric
  • Grundig
  • Delany
  • Philips
  • Remington
  • Bosch
  • Revlon

Erhältlich ist die Föhnbürste für den perfekten Style in vielen Online Shops. Hier stehen meist mehrere Modelle des Beautytalents bereit. So können Hobby-Friseure sich für die passende Variante des morgendlichen Begleiters entscheiden, dabei unterschiedliche Funktionen und Ausstattungen abwägen. Online ist die Auswahl an Varianten des Helferchens meist noch größer als im Einzelhandel. Dabei können beispielsweise Shops wie Amazon besucht werden.

Warmluftbürste kaufen – Kriterien für den perfekten Kauf des Beauty-Helferchens

Dadurch, dass die Vielfalt an unterschiedlichen Modellen der Föhnbürste so groß ist, sollte Frau vor dem Kauf einige Kriterien in Augenschein nehmen, um sich mit der perfekten Variante des Beautytalents ausrüsten zu können. Nicht nur die Aufmachung der Bürste spielt dabei dann eine Rolle, weiterhin sollten folgende Kriterien bei der Kaufentscheidung eine Rolle spielen:

  • Lieferumfang
  • Material
  • Aufsätze
  • Temperatureinstellungen
  • zusätzliche Funktionen

Wie bereits erwähnt, sollten unterschiedliche Aufsätze für verschiedenartige Haartypen verwendet werden. Deshalb sollte sich der Lieferumfang aus mehreren dieser Zusammensetzen und, wenn es oft und gerne auf Reise geht, eine Tasche für die Warmluftbürste beinhalten.

Sind die Aufsätze Keramikbeschichtet und handelt es sich bei den Borsten dieser um Naturborsten, so ist die Anschaffung des Modells empfehlenswert. Naturborsten eignen sich schließlich hervorragend für das tägliche Styling, ohne dabei dem Haar zu schaden.

Kann dann zusätzlich noch mit unterschiedlichen Temperatureinstellungen frisiert werden, steht dem optimalen Look nichts mehr im Weg.

Bezüglich der zusätzlichen Funktionen ist es von Vorteil, wenn die Bürste über eine Kaltstufe und über die spezielle Ionen-Technologie verfügt. Auch wenn die Haare stark beansprucht sind, es häufig zu Frizz kommt oder Spliss vorhanden ist, kann der Gebrauch der Warmluftbürste nicht schaden. Durch die Ionen  können unangenehme Nebeneffekte der Behandlung vermieden werden. Außerdem nützt die Kaltstufe dazu, die Frisur am Ende ohne viel Haarspray lange in Form zu halten.

Alles in Allem handelt es sich bei der Föhnbürste um ein wahres Multitalent, das täglich für die Nutzung Verwendung finden kann. Die Auswahl des richtigen Modells sollte immer unter Berücksichtigung einiger Kriterien erfolgen, um nach der Anschaffung rundum zufrieden mit dem erwählten Gerät zu sein.